Vi bruger cookies til statistik som en del af vores arbejde for at lave en god hjemmeside. Hvis du ikke siger "nej tak til cookies", antager vi, at du accepterer vores cookie politik.

Klik "her" for at se vores cookiepolitik.

 

Vestvolden

Der Westwall ist ein schönes Naherholungsgebiet mit vielen Möglichkeiten.
Vestvolden

Über den Westwall

Erleben Sie die Natur und die Geschichte am Westwall. Er liegt wie ein 14 km langer, kreisförmiger Bogen um Kopenhagen herum von Avedøre Holme im Süden bis zum Moorgebiet "Utterslev Mose" im Norden. Die denkmalgeschützte Festungsanlage wurde von 1888-1892 angelegt und bis 1922 zu militärischen Zwecken verwendet. Der 100 m breite Wall ist einzigartig, da es in keinen anderen europäischen Ländern eine so große Festung in der Nähe einer Hauptstadt gibt. Der Wallgraben ist 16 m breit und bis zu 3,5 m tief. In den 1960er-Jahren wurde der Wall zum Naherholungsgebiet ernannt.

Momentan wird eine Revitalisierung des gesamten Westwalls vorgenommen, so dass er besser als Ausflugsziel und Naherholungsgebiet genutzt werden kann. Weitere Informationen erhalten Sie über eine App, die Sie hier herunterladen können.

Praktische Informationen

Entlang der 14 Kilometer langen Strecke können Sie an mehreren Stellen auf den Westwall hinaufkommen.

Es gibt Tische und Bänke, aber keine Toiletten.

Lesen Sie mehr über den Westwall auf der Website zu Kopenhagens Befestigung (auf Englisch)

Bus: 133.

[auf der Karte anzeigen]

Strecken und Aktivitäten

Sie können über die Wanderwege unterschiedliche Strecken gehen. 

Sie dürfen Beeren und Blumen für den Eigenbedarf pflücken, wenn dies nicht durch Schilder untersagt ist und wenn dies vorsichtig geschieht. Es ist nicht erlaubt, Pflanzen auszugraben oder Feuerholz, Tannenzapfen und Saat zu sammeln.

Es gibt eine Rollschuhbahn am Fredskrudtmagasin am Ende des Mågevej und eine Radbahn am Wall beim Tor "Trædrejerporten".

Probieren Sie die 3,5 km lange Sportstrecke aus.

Sie können auf dem gekennzeichneten Reitweg reiten, der direkt südlich der Holbæk-Autobahn beginnt. Der Weg ist 750 Meter lang.

Der Befestigungstag mit jeder Menge spannenden Aktivitäten wird jedes Jahr im September veranstaltet.