Vi bruger cookies til statistik som en del af vores arbejde for at lave en god hjemmeside. Hvis du ikke siger "nej tak til cookies", antager vi, at du accepterer vores cookie politik.

Klik "her" for at se vores cookiepolitik.

 

Avedøre Kirke

Wenn Sie nach Avedøre Stationsby kommen, ist die Kirche einen Besuch wert.
Avedøre Kirke

Über die Kirche von Avedøre

Die erste Kirche in Avedøre war eine provisorische Holzkirche aus dem Jahr 1964, der Architekt hieß Holger Jensen. Die jetzige Kirche in Avedøre Stationsby wurde 1977 gebaut und vom Architekten Palle Rydahl Drost gezeichnet. Der aus vier Gebäudeteilen bestehende Kirchenkomplex ist aus rotbraunen Ziegelsteinen gebaut. Von außen wirkt sie etwas geschlossen und wie eine Festung, Sie betreten aber einen einladenden Innenhof, wenn Sie zwischen den Gebäudeteilen hineingehen. Beim Entwurf des Glockenturms, der sich in der südwestlichen Ecke der Kirche befindet, ließ man sich von den südlichen Gefilden inspirieren.

Das Café "Hjertetræet" liegt im Anbau aus dem Jahr 2001.

In der Kirche ist Folgendes zu sehen:
Das 1978 errichtete Kirchenschiff, die Fregatte "Neptunus" gebaut von E. Ovdal Larsen.
Eine Probeniusorgel
Eine gewebte Altartafel mit Pfingstmotiv aus dem Jahr 1977 von Mette und Ulrik Rössing. Vier Antependien in den liturgischen Farben, die an der Kanzel hängen und im Laufe des Jahres ausgetauscht werden, ebenfalls von Mette und Ulrik Rössing. Ein Taufbecken aus Steinzeug von Allan Schmidt.
Kirchensilber von Jørgen Dahlerup. Ein vergoldetes Holzkreuz aus der alten Holzkirche, hergestellt von Holger Jensen. Eine Fisch-Skulptur aus dem Jahr 1989 von Erik Heide.

Das 1978 errichtete Kirchenschiff, die Fregatte "Neptunus" gebaut von E. Ovdal Larsen.Eine ProbeniusorgelEine gewebte Altartafel mit Pfingstmotiv aus dem Jahr 1977 von Mette und Ulrik Rössing.Vier Antependien in den liturgischen Farben, die an der Kanzel hängen und im Laufe des Jahres ausgetauscht werden, ebenfalls von Mette und Ulrik Rössing.Ein Taufbecken aus Steinzeug von Allan Schmidt.Kirchensilber von Jørgen Dahlerup. Ein vergoldetes Holzkreuz aus der alten Holzkirche, hergestellt von Holger Jensen. Eine Fisch-Skulptur aus dem Jahr 1989 von Erik Heide.

Auf dem Platz "Folkets Plads" südöstlich der Kirche können Sie einige schöne Kunstwerke ansehen.

Praktische Informationen

Zug: Mit der S-Bahn bis zur Haltestelle Avedøre.

Bus: 133, 1A.

Die Adresse der Kirche ist Trædrejerporten 6.

[auf der Karte anzeigen]

Strecken und Aktivitäten

Sie können die Kirche nach Vereinbarung unter +45 3678 9356 besichtigen.